Produktionsabteilungsleiter/in

Stellenangebot von Bayer. Pilze & Waldfrüchte Uwe Niklas GmbH

FRUIT LOGISTICA 2019
Einsatzort 93426, Roding-Neubäub, Bayern, Deutschland
Anstellungsart Vollzeit
Eintrittstermin ab sofort
Karrierestufe 3-5 Jahre Berufserfahrung
Aktualisiert am 04.04.2019

Einsiedlerweg 60
93426 Roding-Neubäu
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 9469 94040
Fax: +49 9469 940413
FRUIT LOGISTICA 2019
  • Convenience Route Convenience Route

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Produktionsabteilungsleiter/in

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Eine weitere Nachricht senden.

Stellenbeschreibung

Organisatorische Leitung der Abteilung in der Fertigung unter Berücksichtigung von Qualität, Produktivität und Liefertermineinhaltung. Wöchentliche Produktionsvorplanung in Absprache mit Vertriebs- und Geschäftsleitung. Überwachung der Produktions- und Warenvorbereitung. Planung vom Einsatz der Maschinen, Geräte und andere technische Einrichtugungen der Produktion unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit, mit steigender Produktivität und werterhaltendere Pflege. Kontinuierliche Optimierung der Fertigungsprozesse. Koordination aller erforderlichen Aktivitäten zur Sicherstellung der Lebensmittelsicherheit. Führung und Weiterbildung der Mitarbeiter und Auszubildenden. Einhaltung der Hygienevorgaben in der gesamten Abteilung unter Vorschriften des IFS, BRC und HACCP. Stetige Informationserteilung im Bereich gesetzlicher Warenvorgaben, Qualitätsnormen, Warenklassen, Gesetzten etc. Maßnahmen zur Ebnergieeinsparung.

Stellenanforderungen

Abgeschlossene Ausblidung im Sektor Lebensmittel; Mehrjährige Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie; Führungserfahrung; Selbstänige, ziel- u. lösungsorientierte Arbeitsweise kombiniert mit Kommunikationsstärke und Eigeninitiative; Organisationstalen und Engagenment.