FRUMACO Europe srl

Aussteller

Via Prà Serà 10
25019 Sirmione
Italien

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +39 030 7870043
Fax: +39 030 7870044
FRUIT LOGISTICA 2017

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Eine weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von FRUMACO Europe srl

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Eine weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Tecnofruit von Frumaco Europe - die Maschine für den modernen Obstbaubetrieb

Zwei im europäischen Raum wichtige Namen im Bereich der Obsterntemaschinen mit Pflückbändern, die Firma Hermes aus Gargazon (Bozen, Italien) und die Firma Moreno Industries Tecniques aus Llerida (Spanien), haben ihre Erfahrung und Stärke in der Firma Frumaco Europe Gmbh gebündelt.

Der Hauptsitz von Frumaco Europe Gmbh befindet sich in Sirmione am Gardasee (Italien). Hier ist auch ein Teil der Produktion angesiedelt. Weitere Produktionsstandorte befinden sich in El Poal (Katalonien, Spanien) und Gargazon (Bozen, Italien).

Diese Symbiose erlaubt es, den Obstbauern fortschrittliche, universell einsetzbare Maschinen, höchster Qualität, anzubieten. In diesen Maschinen der Serie Tecnofruit, widerspiegelt sich ausserdem eine dreissigjährige Erfahrung in diesem Sektor. Die beiden Maschinenversionen CF 110 und CF 105 werden von den Obstbauern als die idealen Obsterntemaschinen angesehen, die sich aber auch für viele andere Arbeiten in einem modernen Obstbaubetrieb eignen.

Die beiden Maschinenversionen unterscheiden sich prinzipiell in deren Abmessungen. So eignet sich der Tecnofruit CF 110 für breitere Anlagen (3,60 bis 4,50m Reihenabstand), während Tecnofruit CF 105 in engeren Anlagen (3,00 bis 4,00m Reihenabstand) verwendet werden kann.

Eine umfangreiche Zubehörliste (von pneumatischer Schneideanlage bis zur Hagelnetzbühne) ermöglicht die Anpassung der Maschinen an die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Obstbaubetriebe.

Ansprechpartner